Kunsthandwerkermarkt Wasserburg Kapellendorf

Wasserburg Kapellendorf (bei Weimar), Am Burgplatz 1 · 99510 Kapellendorf
11. und 12. September 2021 | Samstag 11 – 18 Uhr / Sonntag 10 – 18 Uhr

Inmitten der historischen Kulisse lädt dieses Jahr die Wasserburg zum Kunsthandwerkermarkt ein.

Mehr als 60 Manufakturen aus sechs Bundesländern präsentieren feinste Qualität aus Kunst, Design und Handwerk. Dazu ertönt handgemachte Livemusik.
Holzgestalter, Keramiker, Schmuck- und Textildesigner, Korbmacher, Buchbinder und Bildhauer – um nur einen Teil zu erwähnen – bedienen sich verschiedenster hochwertiger Materialien, um diese aus zum Teil alten Traditionen neu zu kreieren.
Wollfilzprodukte, einzigartige Kleidung, wohlriechende Seifen mit Prädikat u.v.m. werden dem Besucher präsentiert. Tradition und Moderne treffen mit den vielfältigen Produkten erstaunlich gut aufeinander und laden ein zum Berühren, Probieren und Erwerben.
Die etablierten Kunsthandwerkermärkte des Veranstalters bieten mittlerweile mehr, als die Möglichkeit, aus einer einzigartigen Vielfalt die schönsten Dinge zu erwerben.
Denn zum Kunsthandwerkermarkt gehört auch dessen hochwertiges Kulturprogramm und die ausgewählte Verköstigung. Ob am Grill, bei regionalem Wein und Käsespezialitäten oder Kaffee und hausbackenem Kuchen etc., im Burgareal finden sich so viele Gelegenheiten inmitten des Marktgeschehens zu genießen und dem Alltagstrott zu entfliehen. Dazu ertönt handgemachte Instrumental- und Vokalmusik an vielen Orten, die sich dem Marktgeschehen anpasst. Mehrsprachige, zum Teil bekannte Texte und Melodien laden zum Mitsingen und -schwingen ein.

Für den Markt und sein Kulturprogramm wird ein Eintritt erhoben.