Kunsthandwerkermarkt Barockschloss Neschwitz

Barockschloss Neschwitz, Park 4 · 02699 Neschwitz
16. und 17. Juli 2022| Samstag 11 – 18 Uhr / Sonntag 10 – 18 Uhr

War sie einst die Sommerresidenz von August des Starken, beherbergt Schloss Neschwitz heutzutage an zwei Tagen wunderschönstes Kunsthandwerk.
Im Schlossareal finden Sie Schätze, die in liebevoller und hochwertiger Handarbeit entstanden sind und unterschiedlicher nicht sein könnten.
Die legendäre Atmosphäre von Schloss Neschwitz ist besonders in den Sommermonaten eine traumhafte Kulisse für die zahlreichen erlesenen Manufakturen, die ihre Ateliers und Werkstätten um dessen Ergebnisse an diesem Wochenende in das Schlossgelände verlegen.

Zwischen Bautzen und Hoyerswerda wird es also wieder lebhaft, wenn die Schmuck- und Textilgestalter, die Korbmacher und Buchbinder, der Holzbildhauer und die Floristin, die Leinenweberei und der Hutmacher, die Keramiker etc. wieder einziehen.
Dabei ist das Einzugsgebiet sehr weitläufig. Aus verschiedenen Teilen Deutschlands reisen die zahlreichen Kunsthandwerker bereits Tage vorher an, um mit viel Liebe zum Detail ihre Ausstellungsfläche zu bestücken.

An einigen Ständen werden Handwerkstechniken auch vorgeführt. Dieser Teil des Marktes erfreut die Besucher jeden Alters, wie der Organisator Andreas Wolf aus jahrelanger Erfahrung beobachten kann. Ausgangsort für die umfangreiche Organisation und die aufwändige Logistik, die für solch eine Veranstaltungsgröße notwendig sind, ist der „Kulturhof“ im ostthüringischen Zickra, der Andreas Wolf und seinem Team den Platz für die Vorbereitung bietet. Zahlreiche Märkte in Ost- und Mitteldeutschland werden seit über 20 Jahren von dort aus vorbereitet, natürlich auch auf dem romantischen Fachwerkhof selbst.

In Neschwitz kann man sich nun einen Eindruck dieser kreativen Fleißarbeit verschaffen, der sich mehr als lohnt!
Die wunderschönen Kleinserien aus Gold und Silber, Ton und Porzellan, Holz und Papier, Glas und Leinen erwarten also nun ihre neuen Besitzer.
Ein anspruchsvolles und entspanntes Wochenende erwartet die Besucher zum diesjährigen Kunsthand-werkermarkt im Neschwitzer Barockschloss.

Für den Markt und sein Kulturprogramm wird ein Eintritt für Erwachsene erhoben, Kinder bis 12 Jahre frei